CAAD.HBT.ETHZ.CH . Caad07st . BaTeamRrPz

ETH Zuerich - Startseite
Professur für CAAD

 


caad d-arch

Willkommen auf der Seite von Robert Radmilovic und Patrik Zumstein.


Bildmontage

Ziel der Aufgabe war es, eine stimmungsvolle Bildmontage mit dem Programm Adobe Photoshop zu kreieren. Eine Fotografie der Umgebung sollte um einen architektonischen Körper ergänzt werden.

Vorgehensweise:

- eine Fotografie eines Sees wurde gewählt. Stimmung: Morgengrauen, Winter, Herbst, Stille - Im photoshop wurde mit dem Linientool ein Körper skizziert - Ausdruck des Objektes: kalt, starr, rostig (--> Herbst, braune Blätter), homogen (Ruhe des Wassers) -> Entscheid: Kubus, Betonplatten -> Einfügen einer strukturellen dunklen und schlanken Öffnung, Rost - Die Texturen wurden transformiert und verzerrt - mit Hilfe der Ebeneneigenschaften wurden gewisse Platten aufgehellt oder verdunkelt, Schlagschatten wurden mit Filtern erzeugt, damit gerine Rücksprünge im Körper entstehen - Rost wurde mit einer kratzigen Werkzeugspitze eingezeichnet - Die Spiegelung erfolgte durch das Spiegeln des Objektes und herabsetzen der Deckkraft. Die Wellen wurden durch das Wischfingerwerkzeug generiert. - Nebel wurde eingezeichnet, um das Objekt in die Umgebung einzubetten, und die Stimmung zu verstärken

fertige Bildmontage:
CAAD_Bildmontage_-_Patrik_Zumstein__Robert_Radmilovic.jpg

Ausgangsbild (gleicher Ausschnitt):
CAAD_Ausgangsbild_Bildmontage_-_Patrik_Zumstein__Robert_Radmilovic.jpg


DreiD

Ziel dieser Aufgabe war es, einen einfachen Grundkörper auszuwählen, und diesen mit einem Stanzkörper mehrfach zu durchschneiden. Der Stanzkörper durfte transformiert werden.

CAAD4.dwg: .DWG Datei des Modells

DreiD - Rendering:
Rendering.jpg


Vectorscript

Idee: Wir versuchten im Vectorscript die Geometrie und Struktur eines Gebietes aus der Strassenperspektive zu programmieren. In unserem Versuch bilden wir ein Intervall von 3 Gebäudeebenen ab. Die Parameter beeinflussen sich gegeneinander, wobei geringere Gebäudehöhen zu einem Strukturabbild von z.b. Suburbia (Vorstadt, Dorf) führen, und hohe Gebäudehöhen eine Grossstadtskyline entstehen lassen. Wir teilen die Zone zwischen kleinster und grösster Gebäudehöhe in 3 Kategorien ein, welche man sich beim Eintippen in das Plugin erstellen lassen kann:

Suburbia (kleine Häuser, schmale Strasse, grösserer Strassenraum) City (breitere und höhere Häuser, bereits erste Setbacks (Rücksprünge) in den Häusern) Megalopolis (Skyline. breite und hohe Gebäude mit mehreren Setbacks, breite Strasse)

Die 1. Haushöhe bestimmt alle weiteren Parameter, wie Strassenbreite, Gesamtanzahl Setbacks (Rücksprünge in den Hochhäusern, damit grosse Verschattungen verhindert werden), Gebäudebreite und die Gebäudehöhe der anderen Häuser.

Vectorscript Stadtprofil:
VS_3_.jpg

Plug in - Stadtprofil:
PLUG_IN.jpg

Vectorscript_Stadtprofil.txt: Vectorscript Stadtprofil



Processing



Attachment sort Action Size Date Who Comment
else CAAD4.dwg manage 148.7 K 14 Jan 2007 - 22:01 BaRobertoRadmilovic .DWG des Modells
jpg CAAD_Bildmontage_-_Patrik_Zumstein__Robert_Radmilovic.jpg manage 209.5 K 21 Dec 2006 - 18:51 BaRobertoRadmilovic fertige Bildmontage

Revision r16 - 11 Jun 2007 - 10:23 - BaRobertoRadmilovic
Parents: Caad07 > TeamSeite