ETH Zuerich - Startseite
Professur für CAAD

 


caadlogo.gif

Article List


Cognitive Concepts of Space

Chair for Computer-Aided Architectural Design, Prof. Dr. Ludger Hovestadt
Chair for Urban Design, Prof. Kees Christiaanse

lecturers: Georg Vrachliotis, CAAD / Theory of Technology in Architecture
Alexander Lehnerer, CAAD / Urban Design
contact: vrachliotis@arch.ethz.ch, lehnerer@nsl.ethz.ch
Project homepage

registration Wed, 30.03.2005, 10.00, HIL E 15.1

Bildunten.jpg

Die Geometrie des gebauten Raumes und die Geometrie des kognitiven
Raumes ist ihrem Wesen nach unterschiedlich. Elemente, Strukturen, und
Bilder unseres Gedächtnisses verraten uns etwas über die Lesbarkeit von
Gebäuden und Stadträumen. Woran orientieren wir uns im Stadtraum?
Wodurch merken wir uns Wege und Orte im städtischen Kontext?
Womit beschreiben wir Gebäude aus dem Gedächtnis?
Im Sinne von Kevin Lynchs einflussreichen Studie 'Image of the City'
(MIT Press, 1960) besitzen wir ein fragmentarisches 'mental image' der Stadt -
ein 'kognitives Puzzle' unserer Umgebung. Geht es um die Lesbarkeit und
Erkennen von Räumen, ergeben sich für Architektur und Stadtplanung
Aufgabenfelder und Thematiken, die sowohl nach den Bestandteilen des
kognitiven Raumes, als auch nach dessen Abhängikeit von Stadtmustern,
-strukturen und Wegkonfigurationen fragen.

Das Projekt ist ein experimenteller Versuch raumkognitive Codierschemata,
Notationssysteme und Kartierungsmodelle von Gebäuden und Stadtkontexten
zu entwickeln. Basis dafür werden interdisziplinäre Raumkonzepte, -theorien
und Methoden aus Kognitionswissenschaft, Künstlicher Intelligenz und
Geographie sein.


Article List

Revision r1.3 - 20 Oct 2006 - 22:09 - GeorgVrachliotis
Parents: ArticleFrontPage
Copyright © 1999-2003 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.