CAAD.HBT.ETHZ.CH . CityScan06 . WebHome

ETH Zuerich - Startseite
Professur für CAAD

 


caad d-arch


051-0732-06 | CITYSCAN BELGRAD | ss06 | mo 13:00-15:00h | hil e15.1


web.jpg

Kursinformation | Leitung | Seminarreise



allgemeine Kursinformation

In Verbindung mit der Seminarwoche wurde bisher jedes Semester im Diplomwahlfach CITYSCAN eine Multimedia-CD-Rom über eine größere Stadt produziert. Seminarwoche und Diplomwahlfach sind miteinander eng verbunden. Im diesjährigen Diplomwahlfach CITYSCAN soll anhand digitaler Medien, Multimediaprogrammen und computergesteuerten Produktionstechniken ein Portrait der Stadt Belgrad erstellt werden.
Die erste Phase des CITYSCAN bildet eine Auseinandersetzung mit dem Buch "The image of the city" von Kevin Lynch verbunden mit einer Recherche über die Stadt Belgrad. Dies beginnt bereits in Zürich. Es werden architektonische Herangehensweisen gesucht, welche die strukturellen Eigenschaften der Stadt aufspüren und begreiflich machen. Während vier Wochen recherchieren Studenten nach interessanten Themen, welche Ort, Menschen und Architektur charakterisieren. Als Anregung bei der Themenwahl dient Filmmaterial, Literatur, Informationen aus dem Internet und Gespräche und Vorträge von und mit Einheimischen. Im Fokus der Betrachtung liegen Gebäudetypologien, bestimmte Menschengruppen oder Tätigkeiten, städtische Infrastruktur, etc. Nach der ersten Konzeptphase werden Drehbücher für die Aufnahmearbeiten vor Ort ausgearbeitet
In der zweiten Phase des Kurses findet die Seminarreise nach Belgrad statt. Vor Ort wird Rohmaterial im entsprechenden Datenformat (Film, Photo, Materialproben...) gesammelt. Das Drehbuch bildet dafür die Grundlage, wird jedoch nach Bedarf umgeschrieben. Hierfür sind Improvisation und Intuition seitens der Studenten erforderlich. Zusammenarbeit mit einheimischen Studenten ist hierbei erwünscht.
Die dritte Phase, welche während des Semesters in Zürich stattindet, widmet sich der Umsetzung und Realisation des Konzeptes. Den KursteilnehmerInnen? steht es frei, welches Medium sie nutzen: Video, Animation, CNC Produktionstechniken, oder 3D-Modellierung. Die Arbeiten werden in 2er Gruppen betreut und am Ende in Form einer eigenen Website zusammengefasst und publiziert. Die Website und Dokumentation stellt die Weiterführung der bisherigen Reihe von Stadtanalysen in Form von Multimedia-CD-Rom dar, welche wir in Laufe unserer Tätigkeit am Lehrstuhl für CAAD an der ETH Zürich ausbauen möchten



Leitung



Seminarreise - Anmeldung

  • Infos zur Seminarreise
  • Anmeldung Seminarreise und Diplomwahlfach: Donnerstag 6. April 2006, 12:00Uhr HIL E15.1
  • Einführungsveranstaltung: Montag 10. April 06 13:00-15:00Uhr, HIL e15.1
  • Kursveranstaltungen: wöchentlich montags 13:00-15:00Uhr, HIL e15.1



Revision r11 - 15 Aug 2006 - 21:41 - GeorgVrachliotis